Samstag, 30. November 2013

Manhattan Lip Lacquer!

Hallo meine Hübschen,

ich habe die Tage bei Rossmann einen Aufsteller von Manhattan entdeckt, der mich schon mal sehr interessiert hatte. Drin enthalten waren nämlich die heißbegehrten Lip Lacquers, die es eigentlich NUR bei Müller in der 1,5 m Theke gibt! Da ich aber wenig Zeit zum Swatchen und genaues Anschauen hatte, ließ ich sie erst mal liegen. Bei der lieben Helen von den Fourfairies sah ich dann heute eine kleine Review zu einem dieser Lip Lacquers und war direkt angefixt.

Dies ist übrigens eine Limited Edition und für ca. 4 Wochen erhältlich. Den Aufsteller gibt es gerade bei Rossmann und ihr solltet schnell sein, denn die Lip Lacquers sind wirklich ein Traum!


Enthalten sind je 5,5 ml und bei Rossmann kosten sie 4,95 €! Die anderen beiden Farben im Aufsteller waren übrigens Kiss&Tell und Date me! Beides sehr helle, natürliche Farben. Ich habe mich hingegen für die kräftigeren Nuancen entschieden.


Der Applikator ist sehr schön weich und hat die richtige Form, um schnell und sauber aufzutragen. Allerdings braucht man bei den dunkleren Farben schon einen Lipliner, damit die Farbe nicht "ausfranst". Sehr ihr gleich auf den Bildern ganz gut. Aber normalerweise benutze ich bei kräftigen Farben eh einen Lipliner. Nur auf den Tragebildern nicht, weswegen die auch etwas unsauber sind. Aber ich wollte euch möglichst schnell informieren, damit ihr am Montag direkt auf die Jagd gehen könnt :D


002 Temtping Red
Ein wunderschönes, nicht zu grelles Rot. Ein bißchen frühlingshaft aber mir gefällt die Farbe total gut.


003 Flaming Lips
Klassisches, saftiges Rot. Nicht zu warm, nicht zu kühl. Hier sieht man allerdings auch, was ich mit dem Ausfransen meine. Ein Lipliner ist hier auf jeden Fall Pflicht!


005 Mystic Midnight
Dunkles Rot mit leichter Tendenz zu Brombeere, sehr schön winterlich und klasse zu blasser Haut! Eine traumhafte Farbe.

Das einzige, was ich euch auf jeden Fall jetzt schon berichten kann ist, dass sie sehr angenehm auf den Lippen sind. NICHTS trocknet aus, wirklich nicht! Sie halten auch ganz gut, mit Lipliner sicherlich noch länger. Nach gut 2 Stunden ohne Essen und Trinken sollte man vielleicht ein wenig nachbessern. Aber sie tragen sich ziemlich gleichmäßig ab, was ich auch sehr gut finde. Der Glanz bleibt auch sehr lange erhalten:)


Ich werde weiter testen, aber der erste Eindruck ist schon mal sehr positiv. Habt ihr die Lip Lacquers schon entdeckt. Wie findet ihr sie?


Donnerstag, 28. November 2013

Neue Nagellacke in da House :D

Hallooooo ihr Süßen,

wie ihr ja wisst, war ich neulich fleißig bei dm shoppen und außerdem gestern noch bei Rossmann. Und als wenn meine Sammlung mittlerweile nicht schon groß genug wäre, durften insgesamt 6 neue wunderschöne Nagellacke bei mir einziehen! Und die zeige ich euch heute mal ein bißchen genauer. Nachdem ich gestern ja eher enttäuscht von meiner Beute war, gibt es heute eigentlich nur Positives zu berichten. Aber bei Nagellacken hatte ich bisher noch nie wirklich Pech:)




Aus der Mirror Mirror LE von P2 durfte natürlich "sensual purple" mit nach Hause. Lackiert habe ich ihn auch schon, allerdings keine Fotos davon gemacht. Gehalten hat er bei mir 3 Tage ohne Tipwear. Und das ist okay. Im Moment nähe und stricke ich viel, da hält kein Lack sehr viel länger. Der unglaubliche Spiegelglanz ist auch ohne Topcoat schon WOW und war auch nach 3 Tagen noch sehr schön anzusehen. Tolles Farbe:)


Bei den beiden Sand Style Nagellacken musste ich die Verkäuferin fragen. Die die beiden Farben waren am zweiten Eröffnungstag unseres dm drogeriemarktes bereits ausverkauft. Zum Glück war die Verkäuferin richtig nett und hat extra für mich in den Schubladen danach gesucht, wurde fündig und ich glücklich. ENDLICH sind sie mein. Daneben seht ihr zwei hübsche Rottöne. Swatches seht ihr JETZT:D


"070 pretty" ist wie der Name schon sagt, PRETTY! Links seht ihr übrigens immer im Kunstlicht mit Blitz und rechts im Tageslicht geknipst. Eine einfach wunderschöne, edle Farbe. Rosé und fein mit Gitter durchzogen. Sieht solo getragen bestimmt toll aus, aber auch auf nur einen Finger sicherlich ein Highlight:)


Das ist "100 precious" und auch hier passt der Name hervorragend! Ein nicht zu warmes Gold mit teilweise etwas größeren Glitterteilchen. Kann ich mir gut nur als Nagelspitze getragen zu einem camelfarbenen Lack vorstellen. Oder vielleicht auch zu schwarz.


"190 hold me tight" hat mich einfach angelächelt und ich versuche noch herauszufinden, warum er mich so fasziniert. Vielleicht weil das Rot mich sehr an Blut erinnert? Es ist aber auch ein schönes alltagsrot, nicht zu knallig und auch nicht zu dunkel.


"996 before sunrise" kennt ihr sicherlich schon von vielen anderen Blogs. Ich glaube, im Sommer war der ziemlich gehypt. Es ist aber auch eine sehr hübsche Farbe und je nach Lichteinfall immer ein bißchen anders.


Bei Rossmann habe ich die neue "Luxury Nail Collection" von Rival de Loop entdeckt und war sofort scharf auf diese beiden Lacke!



"golden glitter" und "red glitter" sind zwei der ich glaube 6 Effektlacke der Kollektion. Dazu gibt es auch zu jedem Glitterlack noch einen farblich passenden Basislack. Aber da habe ich mittlerweile genug, so dass ich da nicht zugeschlagen habe.


Mit einer Schicht erreicht man schon ein sehr gutes Ergebnis, besonders bei "golden glitter". Der Trick beim Lackieren ist, dass man mit dem Pinsel hier und da tupfen muss damit man den Glitter nicht wieder mit runterzieht.



Hier nochmal über farblich passende Lacke geswatcht. Aber da kann man natürlich kombinieren wie man möchte. Der "golden glitter" passt sicherlich auch sehr gut zu schwarzen Nagellack oder solo. Werde ich demnächst mal ausprobieren:)

So, das war´s. Meine Nagellacke suchen jetzt einen Platz im völlig überfüllten Regal:D

Welcher ist euer Favorit?


Mittwoch, 27. November 2013

P2 Mirror Mirror Eyeshadow Palette Review

Hallo ihr Lieben,

ich habe ja neulich die Lidschattenpalette "addictive beauty" aus der Mirror Mirror LE von P2 gekauft. Ich hab sie vor ein paar Tagen das erste Mal auf den Augen getestet und zeige euch heute das Ergebnis.



Die Farben sind wirklich wunderwunderschön und wie ich ja schon berichtete, ist die Textur cremig. Das hat mich erstmal nicht gestört, denn schließlich gibt es genügend cremige Lidschatten, die auf den Lidern gut trocknen und somit nicht mehr verrutschen können.

Ich wollte euch eigentlich ein AMU damit schminken und habe mich entschieden, die Lidschatten mit den Fingern aufzutragen. Geplant war ein Look mit den oberen beiden Farben, der helle Ton im Innenwinkle und der wunderschöne dunkle Ton ausschattiert in den Aussenwinkel.

Der Auftrag mit den Fingern war gut, alles ließ sich gut verteilen. Nur leider verschwand beim Verteilen auch die Farbe und alles sah aus wie ein Einheitsbrei. Sehr schade! Was mich aber noch mehr enttäuscht ist, dass die Lidschatten kein bißchen antrocknen und aus dem Grund eben nach kurzer Zeit schon in die Lidfalte rutschen (creasen).



Tja, was soll man dazu noch sagen? Wirklich sehr schade und natürlich ärgert es mich, dass ich für so einen Mist knapp 5 Euro ausgegeben habe. Zum Glück habe ich mir nicht gleich noch die anderen Paletten gekauft. Mir gefiel dieser Spiegelglanz allerding sehr. Aber es nützt ja nichts, wenn es nach 5 Minuten schon so aussieht wie auf den Bildern. Und die Farbabgabe ist auch ein Witz!

Dieses Produkt ist bei mir leider durchgefallen. Ich werde mal sehen, ob ich die Lidschatten noch als Base für Puderlidschatten benutzen kann, oder vielleicht für die Fyrinnae Lidschatten die ja eine etwas "klebrigere" Basis benötigen damit sie den ganzen Tag halten.

Also, mach ich irgendwas falsch oder habt ihr ähnliche Erfahrungen mit diesem Produkt gemacht? Was macht ihr eigentlich mit solchen Fehlkäufen?


Montag, 25. November 2013

-Heike- Makeover!

Guten Abend meine Lieben,

ich versuche mal ein neues Projekt zu starten. Ich habe gemerkt, dass es mir riesigen Spaß macht, andere zu schminken. Angefangen hatte alles ja mit Andreas, den ich in einen Zombie verwandeln durfte. Irgendwie habe ich seitdem die Hemmungen verloren, in fremden Gesichtern rumzumalen:D Es macht einfach Spaß!

Seitdem bekam und bekomme ich hier und da Anfragen, worüber ich mich natürlich freue:)

Heike ist meine Arbeitskollegin und ihr hatte ich ein Makeover versprochen. Sie macht momentan eine schwierige Zeit durch und da wollte ich sie einfach mal ein bißchen aufheitern und ihr zeigen, was sie alles aus sich machen kann:)


Heike schminkt sich normalerweise sehr dezent, benutzt etwas MakeUp und Puder. Sie hat ziemlich tolle Haut, auch wenn sie was anderes behauptet;) Und schaut euch ihre großen Augen an. Da kann man doch was draus machen, oder?

Ausgetobt habe ich mich unter anderem mit diesen Produkten:

Auf dem Bild fehlt die Naked Palette von Urban Decay und der Express Geleyeliner Kajal von P2

Um Heike so richtig aus den Socken zu hauen (sagt man das so?), habe ich mich für ein Smokey Eye entschieden. Nicht zu dramatisch, sondern eher chic und edel.

Und TADAAAA!


Bitte seid gnädig mit eurer Meinung, ich bin überhaupt nicht darin geübt andere zu schminken. Aber ich finde, Heike sieht großartig aus und sie strahlt richtig:) Die Haare habe ich mal komplett aus dem Gesicht gelassen und leicht gewellt so dass sie einfach mehr Volumen hatten.



An den Augenbrauen habe ich nicht allzuviel gemacht, lediglich mit etwas Augenbrauengel aufgefüllt. Sicherlich kann man hier noch mehr in Form bringen und zupfen etc. Aber das möchte ich ungern in fremden Gesichtern machen. Wenn da was schiefgeht......;) Aber schaut euch mal ihre Wimpern an! NEID!

Hier nochmal der direkte Vergleich:)


Und natürlich nochmal mit Brille:)


Heike ging mit einem Strahlen nach Hause und das war das Schönste überhaupt:) So, jetzt bin ich gespannt was ihr dazu sagt? Würdet ihr euch von mir schminken lassen? Oder lieber doch nicht?:D


Sonntag, 24. November 2013

Bilder vom Fotoshooting!!

Hallo meine Lieben!

Letzten Samstag war ein aufregender Tag für mich. Denn ich hatte zum ersten Mal ein "richtiges" Outdoor Fotoshooting. Ich wollte etwas Besonderes, etwas was nicht jeder macht. Und etwas, was zu mir passt aber eben nicht "normal" ist. Das Make Up kennt ihr eigentlich schon, denn ich habe es schon einmal hier geschminkt. Und das hat mich absolut inspiriert zu einer punkigen, rebellischen und rotzigen Version von mir:) Alle Fotos wurden von ClaNie Fotografie gemacht. Schaut unbedingt mal bei ihr vorbei, sie ist ein absolutes Naturtalent! Teilweise habe ich die Fotos noch nach meinem Geschmack nachbearbeitet. Ich mag zum Beispiel den starken s/w Kontrast, passt in dem Fall auch gut zum Look:)  Eine gute Bekannte hat mich beim Shooting begleitet und ist teilweise mit auf den Fotos, die mir mit am Besten gefallen:)

Und jetzt wünsch ich euch viel Spaß bei den Fotos, nach dem Klick geht es weiter....

Samstag, 23. November 2013

P2 Mirror Mirror LE Swatches

Hallo meine Lieben,

in meinem MEGA DM HAUL habt ihr ja schon gesehen, dass ich mir etwas aus der P2 Mirror Mirror LE gekauft habe. Die LE an sich fand ich sehr interessant, wahrscheinlich auch deswegen weil ich bisher nicht so wirklich an P2 Produkte rankam.

Am besten gefielen mir die Lidschattenpaletten und der lilafarbene Nagellack!


Die Verpackung der Lidschattenpalette gefällt mir unendlich gut und passt natürlich perfekt zum Namen der LE. Beim Nagellack wusste ich, dass er sehr beliebt sein soll.



"addictive beauty" hat mich schon im Laden total überzeugt, perfekte Herbstfarben. Und Lila geht sowieso immer! Vier aufeinander abgestimmte Cremelidschatten befinden sich in der Palette, dazu ein Applikator und ein Spiegel.


Durch die cremige Textur ließen sich die Lidschatten hervorragend swatchen. Mir gefallen die beiden mittleren am Besten. Leider habe ich noch nichts damit geschminkt. Allerdings hoffe ich, dass sie auf dem Lid nicht verrutschen. Habt ihr da vielleicht schon was zu berichten?





"sensual purple" ist ein wunderschönes, dunkles Lila mit ganz minimalen pinkfarbenen Partikeln. Er glänzt unglaublich! Ich bin gespannt auf die erste Maniküre.

Habt ihr was aus der LE? Was haltet ihr von den Lidschattenpaletten? Sind sie empfehlenswert?


Donnerstag, 21. November 2013

Mega dm Haul!

Hallo ihr Lieben,

hier ganz kurz eine Info für alle, die meinen Youtube Kanal noch nicht kennen:) Heute habe ich ein neues Video für euch und würde mich freuen wenn ihr mal vorbeischaut.

Alles weitere erfahrt ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=IkwtAyv7RF0


Mittwoch, 20. November 2013

Auf den Sprung-Outfit of the Day!

Hallo meine Lieben,

heute gibt es ein sehr spontaes Outfit of the Day von mir! Eigentlich wollte ich heute ja zu Hause bleiben. Es war mein freier Tag und ich hatte hier noch genug zu tun. Und da das Wetter die letzten Tage eh trüb und grau war, hatte ich einen "Zuhause-Tag" geplant.

Tja, manchmal kommt es eben doch anders. Denn als ich heute morgen aufstang, schien die Sonne. Der Himmel war klar und es hatte die Nacht wohl ein wenig gefroren. Ein perfektes Wetter für einen spontanen Spaziergang.

Also schnell fertiggemacht, angezogen, warm eingepackt und los ging es. Beim letzten prüfenden Blick in den Spiegel gefiel mir mein Outfit so gut, dass ich spontan ein paar Bilder geknipst habe:)

Fertig ist ein OOTD!


Kleid: bonprix, Cardigan: Miss Etam,  Jacke: C&A, Thermostrumpfhose: Trödelmarkt, Stiefel: Schuhtempel24, Schal: DIY, Mütze: Woolworth


Das Kleid ist eigentlich aus der Frühjahrskollektion diesen Jahres. Es ist aber aus recht festem Jersey und somit warm genug für den Winter. Außerdem geht schwarz/weiß eh immer. Momentan entwickle ich übrigens eine Liebe für kuschelige Mützen und habe mir bei Woolworth 2 Stück gekauft. Einfach perfekt, wenn man mal nur kurz raus muss. So sieht die Frisur irgendwie immer gut aus:D


Die Stiefel habe ich letztes Jahr bereits gekauft und sie halten sehr schön warm, da sie gefüttert sind. Man kann den oberen Teil auch umschlagen, aber das mag ich nicht so gerne. Sie haben übrigens einen Keilabsatz.



So bin ich also ungefähr 45 Minuten spaziert und hab die Sonne und die frische Luft genossen. Es war eine gute Entscheidung. Ich hab mich danach angenehm geschafft gefühlt und trotzdem irgendwie wach. Trockene Kälte ist einfach am Besten!

Morgen eröffnet hier übrigens unser riesiger dm drogeriemarkt und ich freue mich total darauf. Endlich keine langen "Reisen" mehr zu anderen Märkten wegen irgendwelcher LE´s oder anderen gehypten Produkten. Ich werde hemmungslos einkaufen, zumindest habe ich das morgen vor:D 
WOLLT IHR DANN EINEN HAUL??

Ich freu mich auf eure Kommentare und sage mal spontan DANKE an die lieben Menschen, die hier regelmäßig vorbeischauen :) Ich freu mich jedesmal über eure Worte!